Rückenschule

Ziel der Rückenschule ist es, die Teilnehmer zu sensibilisieren und ihnen sozusagen das Handwerkzeug zu geben, damit sie auf eventuell vorhandene Beschwerden positiv reagieren können, bzw. es gar nicht erst zum Schmerz kommt.

Kursinhalte

Die angebotene Rückenschule lehnt sich an "Die Neue Rückenschule - den Rücken neu entdecken" an. Diese ist in Deutschland bereits etabliert, wird von vielen Krankenkassen unterstützt und fußt auf dem neuesten Stand der Erkenntnisse im Bereich von Rückenbeschwerden und deren Ursachen und Zusammenhänge.

Unterlagen

Während des Kurses erhalten Sie laufend Teilnehmerunterlagen, die Ihnen auch lange nach der Kursteilnahme noch ermöglichen, aktiv für Ihre Gesundheit etwas zu tun.

Ablauf

Der Kurs richtet sich in erster Linie an Firmen, Schulen, Gemeinden und Vereine. Die Durchführung erfolgt in Räumlichkeiten vor Ort. Durch die Verbindung von Theorie und praktischen Übungen wird das Thema Rücken umfassend behandelt.

Finanzielle Unterstützung

Die Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVA) unterstützt dieses Rückenschulangebot mit einer Kostenübernahme von 60%.